Angebote zu "Apple" (18 Treffer)

VIP-Ticket That's Life - Das Sinatra Musica...
109,00 € *
zzgl. 6,00 € Versand

That´s Life - Das Sinatra Musical / LANXESS arena Einer der größten Entertainer kehrt zurück auf die Bühne Frank Sinatra, einer der größten Entertainer der Welt, ist bis heute unvergessen: Seine Songs wie „My Way´´, „Strangers In The Night´´ oder „New York, New York´´ bescherten ihm Weltruhm und er gilt als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Popmusik des 20. Jahrhunderts. Glamourös war sein Leben zwischen Las Vegas und New York, auf den Bühnen der ganzen Welt, leidenschaftlich seine Ehen mit Nancy Barbato, Ava Gardner oder Mia Farrow, geheimnisvoll seine Beziehungen zur Mafia und zur Politik. „That’s Life - Das Sinatra-Musical´´ von Erfolgsproduzent Oliver Forster (u.a. „Falco - Das Musical´´ und „BEAT IT! - Das Musical über den King of Pop!´´) zeigt in beeindruckenden Bildern Sinatras unvergleichliche Karriere, thematisiert aber auch die Schattenseiten seines glamourös scheinenden Lebens. Die Las Vegas-Show präsentiert „Frankie Boy‘s´´ größte Hits und versetzt die Zuschauer zurück in die legendäre Zeit des Swings mit seinen Big Bands. Zum 105. Geburtstag von Frank Sinatra feiert „That’s Life´´ am 08.01.2020 Welturaufführung im Theater am Potsdamer Platz in Berlin und geht anschließend auf große Tournee. Das Vorbild aller Entertainer wurde als Sohn italo-amerikanischer Eltern am 12. Dezember 1915 unter dem Namen Francis Albert Sinatra in Hoboken, New Jersey, geboren. 1933 besuchte Sinatra ein Konzert von Bing Crosby und war derart hingerissen, dass er selbst Sänger werden wollte. Im Frühjahr 1939 entdeckte ihn Trompeter Harry James im Radio. Gemeinsam nahmen sie am 13. Juli 1939 seine erste Platte auf – über 180 weitere Aufnahmen sollten folgen. Im selben Jahr heiratete Sinatra seine Jugendliebe Nancy Barbato. Aus der Ehe stammen seine drei Kinder Nancy Jr., Frank Jr. und Tina. Über 50 Jahre im Showgeschäft Im Frühjahr 1942 nahm Sinatra seine Solokarriere in Angriff und hier begann seine über 50 Jahre andauernde,beispiellose Karriere. Schon nach wenigen Monaten lagen ihm die Amerikaner zu Füßen. Er erhielt den Spitznahmen „Frankie Boy´´ und seine Fans schwärmten, seine Stimme sei so amerikanisch wie ihre Hymne, weshalb er den Beinahmen „The Voice´´ erhielt. Sinatra drückte einigen amerikanischen Klassikern seinenunverkennbaren Stempel auf: Jeder Song, den er interpretierte, wurde zum Evergreen. Darunter finden sichdie Hymne an den Big Apple „New York, New York´´, „Strangers In The Night´´, „White Christmas´´, „MoonRiver´´, „Love And Marriage´´ und das legendäre „My Way´´. Der Sinatra-Way Anfang der 50er Jahre überschatteten gesundheitliche und private Probleme erstmals seine Laufbahn: 1951 ließ sich Sinatra von seiner ersten Frau scheiden, um die Filmdiva Ava Gardner zu heiraten. Im Folgejahr erkrankte er schwer an den Stimmbändern und seine Plattenproduktionen lagen zunächst auf Eis. Zu allem Überfluss feuerte ihn seine Agentur MCA. Aber Sinatra gab nie auf und kämpfte: 1953 ging er bei Columbia Pictures hausieren und erreichte, dass Fred Zinnemann ihn für seinen Film „Verdammt in alle Ewigkeit´´ in der Rolle des GI Angelo Maggio anheuerte. Der Sinatra-Way zahlte sich aus: Oscar für die beste Nebenrolle. Die 60er: Las Vegas, Big Bands & „The Rat Pack´´ Unvergessen sind die legendären Las Vegas-Performances von „The Rat Pack´´: Zusammen mit Sammy Davis Jr., Dean Martin, Joey Bishop, Peter Lawford und Shirley Mac Laine trat Sinatra im berühmten „Sands Hotel´´auf. Diese Shows waren die begehrtesten ihrer Zeit: Mit ihrer perfekten Mischung aus kabarettistischen Dialogen zwischen Entertainern und Publikum sowie Darbietungen von weltbekannten Songs, begleitet von perfektem Big-Band-Swing, gingen sie in die amerikanische Entertainment-Geschichte ein. Nach seiner Scheidung von Ava Gardner 1957, kam es 1966 zur skandalösen Heirat mit Mia Farrow. Sinatra war damals 50, Farrow unschuldige 20. Die Ehe hielt nur zwei Jahre, die Freundschaft mit Mia blieb aber bestehen. 1976 ankerte Sinatra dann endgültig im Hafen der Ehe mit Barbara Marx. 1969 komponierte Paul Anka den Hit „My Way´´, der fortan Sinatras Markenzeichen werden sollte. „Ol´ Blue Eyes Is Back´´ Im Frühjahr 1971 kam die unerwartete Meldung, Sinatra wolle sich in den Ruhestand zurückziehen. Umso überraschender wurde dieser Ruhestand 1973 mit dem Album „Ol´ Blue Eyes Is Back´´ vorzeitig wieder aufgehoben. 1977 gelang sein letzter großer Hit „New York, New York´´, Titelsong zum gleichnamigen Film. In den 90er Jahren veröffentlichte der swingende Rentner noch

Anbieter: official-VIP
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
VIP-Ticket That's Life - Das Sinatra Musica...
145,00 € *
zzgl. 6,00 € Versand

That´s Life - Das Sinatra Musical / LANXESS arena Einer der größten Entertainer kehrt zurück auf die Bühne Frank Sinatra, einer der größten Entertainer der Welt, ist bis heute unvergessen: Seine Songs wie „My Way´´, „Strangers In The Night´´ oder „New York, New York´´ bescherten ihm Weltruhm und er gilt als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Popmusik des 20. Jahrhunderts. Glamourös war sein Leben zwischen Las Vegas und New York, auf den Bühnen der ganzen Welt, leidenschaftlich seine Ehen mit Nancy Barbato, Ava Gardner oder Mia Farrow, geheimnisvoll seine Beziehungen zur Mafia und zur Politik. „That’s Life - Das Sinatra-Musical´´ von Erfolgsproduzent Oliver Forster (u.a. „Falco - Das Musical´´ und „BEAT IT! - Das Musical über den King of Pop!´´) zeigt in beeindruckenden Bildern Sinatras unvergleichliche Karriere, thematisiert aber auch die Schattenseiten seines glamourös scheinenden Lebens. Die Las Vegas-Show präsentiert „Frankie Boy‘s´´ größte Hits und versetzt die Zuschauer zurück in die legendäre Zeit des Swings mit seinen Big Bands. Zum 105. Geburtstag von Frank Sinatra feiert „That’s Life´´ am 08.01.2020 Welturaufführung im Theater am Potsdamer Platz in Berlin und geht anschließend auf große Tournee. Das Vorbild aller Entertainer wurde als Sohn italo-amerikanischer Eltern am 12. Dezember 1915 unter dem Namen Francis Albert Sinatra in Hoboken, New Jersey, geboren. 1933 besuchte Sinatra ein Konzert von Bing Crosby und war derart hingerissen, dass er selbst Sänger werden wollte. Im Frühjahr 1939 entdeckte ihn Trompeter Harry James im Radio. Gemeinsam nahmen sie am 13. Juli 1939 seine erste Platte auf – über 180 weitere Aufnahmen sollten folgen. Im selben Jahr heiratete Sinatra seine Jugendliebe Nancy Barbato. Aus der Ehe stammen seine drei Kinder Nancy Jr., Frank Jr. und Tina. Über 50 Jahre im Showgeschäft Im Frühjahr 1942 nahm Sinatra seine Solokarriere in Angriff und hier begann seine über 50 Jahre andauernde,beispiellose Karriere. Schon nach wenigen Monaten lagen ihm die Amerikaner zu Füßen. Er erhielt den Spitznahmen „Frankie Boy´´ und seine Fans schwärmten, seine Stimme sei so amerikanisch wie ihre Hymne, weshalb er den Beinahmen „The Voice´´ erhielt. Sinatra drückte einigen amerikanischen Klassikern seinenunverkennbaren Stempel auf: Jeder Song, den er interpretierte, wurde zum Evergreen. Darunter finden sichdie Hymne an den Big Apple „New York, New York´´, „Strangers In The Night´´, „White Christmas´´, „MoonRiver´´, „Love And Marriage´´ und das legendäre „My Way´´. Der Sinatra-Way Anfang der 50er Jahre überschatteten gesundheitliche und private Probleme erstmals seine Laufbahn: 1951 ließ sich Sinatra von seiner ersten Frau scheiden, um die Filmdiva Ava Gardner zu heiraten. Im Folgejahr erkrankte er schwer an den Stimmbändern und seine Plattenproduktionen lagen zunächst auf Eis. Zu allem Überfluss feuerte ihn seine Agentur MCA. Aber Sinatra gab nie auf und kämpfte: 1953 ging er bei Columbia Pictures hausieren und erreichte, dass Fred Zinnemann ihn für seinen Film „Verdammt in alle Ewigkeit´´ in der Rolle des GI Angelo Maggio anheuerte. Der Sinatra-Way zahlte sich aus: Oscar für die beste Nebenrolle. Die 60er: Las Vegas, Big Bands & „The Rat Pack´´ Unvergessen sind die legendären Las Vegas-Performances von „The Rat Pack´´: Zusammen mit Sammy Davis Jr., Dean Martin, Joey Bishop, Peter Lawford und Shirley Mac Laine trat Sinatra im berühmten „Sands Hotel´´auf. Diese Shows waren die begehrtesten ihrer Zeit: Mit ihrer perfekten Mischung aus kabarettistischen Dialogen zwischen Entertainern und Publikum sowie Darbietungen von weltbekannten Songs, begleitet von perfektem Big-Band-Swing, gingen sie in die amerikanische Entertainment-Geschichte ein. Nach seiner Scheidung von Ava Gardner 1957, kam es 1966 zur skandalösen Heirat mit Mia Farrow. Sinatra war damals 50, Farrow unschuldige 20. Die Ehe hielt nur zwei Jahre, die Freundschaft mit Mia blieb aber bestehen. 1976 ankerte Sinatra dann endgültig im Hafen der Ehe mit Barbara Marx. 1969 komponierte Paul Anka den Hit „My Way´´, der fortan Sinatras Markenzeichen werden sollte. „Ol´ Blue Eyes Is Back´´ Im Frühjahr 1971 kam die unerwartete Meldung, Sinatra wolle sich in den Ruhestand zurückziehen. Umso überraschender wurde dieser Ruhestand 1973 mit dem Album „Ol´ Blue Eyes Is Back´´ vorzeitig wieder aufgehoben. 1977 gelang sein letzter großer Hit „New York, New York´´, Titelsong zum gleichnamigen Film. In den 90er Jahren veröffentlichte der swingende Rentner noch

Anbieter: official-VIP
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Best Of Hollywood: 3 Movie Collection 2: Die Mu...
8,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In Die Muppets erobern Manhattan stürmen Jim Hensons liebenswerte Muppets den Big Apple und träumen davon, Kermits Musical Manattan Melodies am Braoway aufzuführen! Es folgt eine Begegnung der verrückten Art, als Kermit und seine Freunde sich mit Muppets aus dem All zurückmelden, und einer außerirdischen Begegnung mit Gonzos lange verloren glaubten Verwandten vom anderen Stern! Kermit der Frosch rundet die unterhaltsame Sammlung ab und führt uns zurück in die Zeit, als Klein-Kermit noch mit seinen Freunden Goggles und Croaker im Sumpf lebte und alle drei davon träumten, aus ihrem Leben etwas wirklich Außergewöhnliches zu machen! Erleben Sie unwiderstehlichen Spaß mit drei Muppet-Produktionen in Spielfilmlänge, die Stunden der Unterhaltung für die ganze Familie garantieren.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 04.10.2019
Zum Angebot
Fernweh - New York-Neuengland
4,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Sie kamen einst aus Irland, Italien und Deutschland, aus China und aus der Karibik - im Gepäck nichts als ein wenig Hoffnung auf den amerikanischen Traum. Das war vor 100 Jahren so und heute ist es nicht viel anders. New York gilt immer noch als der Big Apple, den man nur pflücken muss, um sein Glück zu finden. Selbst die Irrsinnstat des 11. September hat die Stadt, dieses Symbol für Freiheit, nur kurzfristig aus seiner Balance geworfen. Eine Stadt, in der der Jazz geboren wurde und die Musicals zuhause sind, eine Stadt mit Magie, Geheimnis, Schönheit und Tempo. Eine urbane Welt aus Glas und Stahl, mit grünen Lungen und romantischen Inseln. Neuengland - Altes Europa in der Wiege Amerikas. Ob die geschäftssinnige Großstadt Boston in Massachussetts oder die weiten Laubwälder in der bäuerlichen Region von Vermont, ob die Hexen von Salem oder die Trappfamilie in den Green Mountains, ob die Zuckerbäckervillen auf Marthas Vineyard oder der Backsteincharme von Woodstock ...

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Richard Diamond: Surplus Homicides, Hörbuch, Di...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dick Powell established himself as a silver screen icon in the 1930s as the apple-cheeked crooning sensation in countless Depression-era musicals. But the 1940s found him playing every tough guy from Philip Marlowe to Richard Rogue...to Richard Diamond, private detective. Powell´s portrayal of Diamond,and his flawless chemistry with Virginia Gregg as the detective´s socialite girlfriend, Helen Asher, brought the series´ admiringly clever scripts to life. Flippancy and fast quips flew between Diamond and ulcerated cop Lieutenant Levinson (Ed Begley), who really did like Rick in spite of the aggravation he caused. But that was child´s play compared to the suffer-no-fools contempt the PI had for the boundless idiocy of Sergeant Otis Ludlum (Wilms Herbert). Sit back and enjoy 16 digitally remastered adventures with a detective who not only solves the perfect crime...but is also in perfect voice. Episodes include: The Jerome J. Jerome Case 09-17-49; The 200,000 Dollar Bundle 09-24-49; René Bennet Protection Case 10-22-49; Bill Kirby Murder Case 10-29-49; The Singing Critic 11-05-49; $50,000 Diamond Heist 11-12-49; The Jacoby Case 11-19-49; William Carter Loses Memory 11-26-49; The Ruby Idol Case 12-03-49; The House of Mystery Case 12-10-49; The John Blackwell Case 12-17-49; Mr. Victor´s Daughter 01-15-50; The Jewel Thief 02-19-50; The Martha Campbell Kidnap Case 07-26-50; Edna Wolfe Case 08-09-50; The Rifle Case 06-28-53. 1. Language: English. Narrator: Dick Powell. Audio sample: http://samples.audible.de/rt/radi/001203/rt_radi_001203_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
New York
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Um New York zu entdecken, sollte man in Abenteuerstimmung sein: ´´Pflicht´´-Erlebnisse wie der Blick vom Empire State Building, die Bootsfahrt zur Freiheitsstatue, die Erkundung der berühmten Museen, der Spaziergang durch den Central Park oder der Abend am Broadway faszinieren jeden Urlauber. Doch ein Besuch im ´´Big Apple´´ ist auch anstrengend. Die erfahrenen New-York-Autoren nehmen dem Neuling gleich zu Beginn die Illusion, ´´alles´´ sehen zu können. Dank ihrer Großstadt-Erfahrung geben sie in der siebten, komplett aktualisierten Auflage Hinweise, wie man seinen Aufenthalt am besten plant, um einerseits die Highlights erleben zu können, andererseits aber den größten Touristenmassen aus dem Weg zu gehen. Der rund 480 Seiten starke Reiseführer stellt zahlreiche Attraktionen ´´off the beaten path´´ vor. So können die Leser das ´´andere´´ New York und weniger bekannte Stadtteile erleben. Dazu kommen unzählige praktische Tipps zu Hotels, Restaurants, Clubs, Bars, Theatern, Museen und Kuriosem samt Preisangaben. Ideal für den Stadtbummel sind der neue, separate Stadtplan sowie die 21 Detailkarten, die samt der Reisetipps per QR-Code kostenlos heruntergeladen werden können. - 7. Auflage komplett neu: attraktives Cover, Stadtplan und Kartendownload - Die besten Tipps zum Nachtleben: Theater, Musicals, Bars, Livemusik - New York ist das beliebteste Reiseziel in den USA: ganzjähriger Trend zu Kurzreisen nur nach ´´Big Apple´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
IT´S ALL IN YOUR HEAD (eBook, ePUB)
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

An inspirational book by self-made musical superstar, Russ, reminding you that it starts with YOU, to believe in yourself, and to get out of your own way. Twenty-six-year-old rapper, songwriter, and producer Russ walks his own path, at his own pace. By doing so, he proved that he didn´t need a major label to surpass over a billion streams on Spotify/Apple Music, get on Forbes´ 2019 ´´30 Under 30;” make the Forbes ´ ´´30 Under 30 Cash Kings” at number 20 for most earned, sell out arenas across the U.S. and around the globe, and become one of the most popular and engaged rappers right now. His method was simple: love and believe in yourself absolutely and work hard no matter what. In this memoir, Russ inspires readers to walk to their individual rhythms and beat their biggest obstacles: themselves. With chapters named after his most powerful and popular songs, IT´S ALL IN YOUR HEAD will reflect on the lessons he´s learned from his career, family, and relationships. He´ll push readers to bet on themselves, take those leaps of faith, and recognize struggles as opportunities. With illustrations throughout consistent with the brand Russ has built and his fan base loves, IT´S ALL IN YOUR HEAD will give readers an inside-look at the man and the motivation behind the music. A lover of books like The Alchemist and The Seven Spiritual Laws of Success , Russ delivers a short, potent, inspirational, raw, and honest book that gives readers a way to find self-belief and unlock their potential. Fans already rely on Russ as an inspiration of confidence; now, he is taking it to the next level with this book, which will contain lyrics from his music and visuals that reflect his inimitable style.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Devil´s Trill: A Daniel Jacobus Mystery, Book 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Devil´s Trill - a mystery in sonata-allegro form - is the first-ever audiobook to integrate musical passages that provide clues to solving the mysteries! Author Gerald Elias, a renowned concert violinist himself, performs the music. Blind, sharp-tongued violinist Daniel Jacobus, living in self-imposed exile in rural New England, is drawn into mysterious crimes in New York City. A stolen Stradivarius - a strangled teacher of child prodigies - Jacobus is not only the chief investigator of these misdeeds, he´s the prime suspect! A police detective hot on his tail, Jacobus roams the bucolic Berkshires, hallowed Carnegie Hall, and tradition-bound Japan, searching for answers only he can see. With alluring student Yumi and jazz-loving Nathaniel at his side, Jacobus feels his way through self-doubt and darkness. The shadowy spheres of classical music and steamy streets of the Big Apple give noir a new meaning in the first mystery novel in the gripping Daniel Jacobus series. 1. Language: English. Narrator: Jim Frangione. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/078022/bk_acx0_078022_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Murder on the Aisle: The 1987 Mystery Writers o...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Prepare to be entertained by a host of Hollywood celebrities reading the finest collection of short mystery stories surrounding the world of entertainment. Includes: ´´Revival in Eastport´´ by Jon L. Breen - enter the critic´s corner and hear why a favorable review can be a life-threatening experience. ´´The Enjoyment of an Artist´´ by Gordon Bennett writing as Isak Romun - a frightening hoax for a famed pianist who cannot complete his concert because his piano explodes on stage. ´´A Break in the Film´´ by John F. Suter - the ritual of going to the hometown movie theater on a Saturday afternoon proves that not all the excitement, intrigue, and romance happen on the silver screen. ´´Gee Whiz, My Lovely´´ by Betty Buchanan - a bouncy private investigator is invited by a ´´gorgeous nut´´ to find an elusive figure named Harvey. ´´It Was Bad Enough´´ by Ron Goulart - the tragic story of a comedian making his career comeback learns his ex-wife´s tell-all book is about to be filmed. ´´Snookered´´ by Gerald Tomlinson - the story of a new breed of football coach and a team the sportswriters can´t ignore. ´´The Waste Pile at Apple Bowl´´ by Joan Richter - a top television news reporter covers a coalmining disaster, and a young woman´s family has been among the victims. ´´A Slip of the Lip´´ by Lawrence Treat - the tale of a murdered musician betrayed by his musical training. ´´The Double Death of Nell Quigley´´ by J. F. Pierce - a lady of the evening offers her favors to one too many suitors. ´´Death of a Princess´´ by Joyce Harrington - a valiant effort to stave off death. ´´Saturday´s Shadow´´ by William F. Nolan - a moviegoer´s world known only by the characters created on the screen, explores the dark side of the compulsive movie stuff. ´´New York, New York´´ by Thomas Adcock - the story of what happens when an actor´s dream of glory remains just that. ´´Captain Leo 1. Language: English. Narrator: David Birney, Arte Johnson, Perry King, Roddy McDowall, Joan Rivers. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/pnix/000805/bk_pnix_000805_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot