Angebote zu "Stuttgart" (1.135 Treffer)

Kategorien

Shops

Musical Aladdin & Dinner Stuttgart fuer 2
379,90 € *
zzgl. 4,00 € Versand

In Stuttgart wartet ein orientalisches Abenteuer der Extraklasse auf euch. Freut euch auf eine atemberaubende Inszenierung, die einmalige Musik von Oscar-Gewinner Alan Menken und eine einzigartige Liebesgeschichte aus 1001 Nacht. Das Aladdin Musical in Stuttgart wird euch mit Sicherheit mit jedem Takt mitreissen. Geniesst anschliessend ein 3-Gaenge Menue und rundet eure Auszeit im Orient damit perfekt ab. Schwingt euch auf den fliegenden Teppich und erlebt einzigartige Augenblicke beim Aladdin Musical in Stuttgart.DE,Baden-Württemberg,Stuttgart,70563;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Wahlgutschein Musical & Uebernachtung in Stuttg...
439,90 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Stuttgart ist die Musicalstadt im Sueden Deutschlands. Derzeit werden Aladdin und Tanz der Vampire zum Besten gegeben. Bei beiden Shows erleben Sie zu zweit spannende Geschichten, mitreissende Lieder und Taenze, wunderbare Kostueme und ein begeistertes Publikum. Sie nehmen Plaetze der Kategorie 2 im Musicaltheater ein und haben somit einen exzellenten Blick auf die Buehne. Im Anschluss an das Musical uebernachten Sie im Doppelzimmer eines Stuttgarter 4-Sterne-Hotels.Erleben Sie eine unvergessliche Musical-Darbietung im schoenen Baden-Wuerttemberg!Stuttgart

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
ANASTASIA - DAS BROADWAY MUSICAL in Stuttgart &...
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Taucht ein in den Mythos um die russische Zarentochter Kaum ein anderes Schicksal großer Persönlichkeiten fasziniert so viele Menschen wie das um die russische Zarenfamilie Romanow. Besonders ein Mitglied der Familie zieht uns noch heute in ihren Bann: Anastasia Romanow, die jüngste Zarentochter. Obwohl sie gemeinsam mit ihrer Familie 1918 den Tod fand, häufen sich die Theorien um ihr mögliches Überleben. Das Broadway-Musical von Stage greift das Geheimnisvolle um Anastasia auf und nimmt das Publikum mit zu den Sagen um das Zarenleben bis in das lebendige Paris der 20er Jahre. Mit diesem Broadway-Highlight erhält Stuttgart ein Musical-Erlebnis mit eingängigen und mitreißenden Melodien, aufwendigen Kostümen und Kulissen sowie einer berühmten und faszinierenden Story. Angelehnt an die beiden beliebten Verfilmungen, ist ANASTASIA ein Musical-Erlebnis, das mit großem Geschichtswert überzeugt. Wer also schon damals ein riesen Fan der Filme war, sollte sich Anastasias Reise auf der Musicalbühne nicht entgehen lassen. Seid die Ersten, die das Musical in Stuttgart erleben Stage feiert bereits diesen Herbst Premiere im Stage Palladium Theater Stuttgart. Seid dabei, wenn das Musical, das bereits am Broadway in New York für Furore gesorgt hat, erstmals in Deutschland aufgeführt wird. Geplant ist die Spieldauer vom 17. November 2018 bis zum 31. März 2019

Anbieter: watado
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Musical-Theater Stuttgart - Die Schöne und das ...
2,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
2x „Broadway Nights“ Musical ab 06.10. u. a. in...
57,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Die beliebtesten Musical-Hits vom Broadway, präsentiert in einer einzigartigen Gala von Stars der deutschen Musical-Szene

Anbieter: Groupon
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Tanz der Vampire - Das Musical in Stuttgart
51,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Freude beim Stuttgarter Publikum ist riesig: Graf von Krolock lädt erneut zum Ball. Seit dem Sommer steht fest, dass die Blutsauger ein weiteres Mal in ihre Heimat zurückkehren. Nun können sich die Zuschauer auch ihre Plätze im Ballsaal sichern, der Kartenvorverkauf ist ab sofort geöffnet ? und damit im Jubiläumsjahr ?25 Jahre Musicals in Stuttgart?. In der abwechslungsreichen Geschichte der Stuttgarter Musicals spielt der TANZ DER VAMPIRE eine unvergleichbare Rolle.Mit der Premiere im April 2020 werden die Vampire zum vierten Mal in Stuttgart ihr Unwesen treiben. Das gab es bisher bei keiner anderen Produktion. Stuttgart und die Vampire sind unsterblich miteinander verbunden. Der Graf und sein Gefolge haben in der Landeshauptstadt ihr Zuhause, denn hier feierte das Kultmusical Deutschlandpremiere (2000). Einige Jahre später konnte das Publikum in einer einmaligen Aktion über die Rückkehr eines Stuttgarter Musicals abstimmen. Mit großem Abstand gewannen die Vampire.Generell ist TANZ DER VAMPIRE eines der beliebtesten Musicals weltweit. Mit einer einzigartigen Kombination aus Schauer und Komik begeistert das Kult-Musical von Michael Kunze und Jim Steinman mit rockig-gefühlvollen Balladen, furiosen Tanzszenen, umwerfender Komik und opulenten Kostümen nun schon seit über zwanzig Jahren. Der Siegeszug der Vampire nach der Uraufführung der Vereinigten Bühnen Wien im Jahr 1997 im Wiener Raimund Theater reicht dabei um die ganze Welt. Mittlerweile verzeichnet die Produktion rund 9,4 Millionen Zuschauer weltweit. Insgesamt wurden bisher mehr als 9.000 Vorstellungen in 14 Ländern und 12 Sprachen gespielt, darunter unter anderem Russland, Belgien und Ungarn.TANZ DER VAMPIRE bietet eine amüsante Parodie auf das Vampirgenre, die den Zuschauer ins geheimnisumwobene Transsylvanien führt. Dabei sorgen skurrile Charaktere, charismatische Nachtgestalten und kuriose Geschehnisse für eine Mischung aus Gänsehaut und Humor.Die Musik stammt aus der Feder von Jim Steinman. Buch und Liedtexte stammen von Michael Kunze, der bereits mit zahlreichen Musicals Triumphe feierte. Das Musical nimmt die Zuschauer mit auf ein turbulentes Abenteuer ins geheimnisumwobene Transsylvanien. Der Vampirforscher Professor Abronsius und sein Assistent Alfred suchen dort nach Vampiren, um endlich deren Existenz zu beweisen. Sie finden im Wirtshaus eines kleinen Bergdorfes Quartier und bereiten sich auf die Jagd nach den Blutsaugern vor. Alfred trifft beim Rundgang durch das Gasthaus auf die schöne Wirtstochter Sarah und verliebt sich prompt in die junge Frau. Sarah verdreht jedoch nicht nur dem jungen Wissenschaftler den Kopf.Auch Graf von Krolock, der ein Schloss in der Nähe des Wirtshauses bewohnt und Herr über einen Hofstaat von Vampiren ist, findet Gefallen an ihr. Er lädt die Wirtstochter zum alljährlichen Mitternachtsball in sein Schloss ein. Sie kann der Versuchung nicht widerstehen und folgt der Einladung des adligen Schlossherren. Professor Abronsius und Alfred ahnen Schlimmes. Sie machen sich auf, um Sarah vor dem Biss des Grafen zu retten.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Tanz der Vampire - Das Musical in Stuttgart
81,40 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Die Freude beim Stuttgarter Publikum ist riesig: Graf von Krolock lädt erneut zum Ball. Seit dem Sommer steht fest, dass die Blutsauger ein weiteres Mal in ihre Heimat zurückkehren. Nun können sich die Zuschauer auch ihre Plätze im Ballsaal sichern, der Kartenvorverkauf ist ab sofort geöffnet ? und damit im Jubiläumsjahr ?25 Jahre Musicals in Stuttgart?. In der abwechslungsreichen Geschichte der Stuttgarter Musicals spielt der TANZ DER VAMPIRE eine unvergleichbare Rolle.Mit der Premiere im April 2020 werden die Vampire zum vierten Mal in Stuttgart ihr Unwesen treiben. Das gab es bisher bei keiner anderen Produktion. Stuttgart und die Vampire sind unsterblich miteinander verbunden. Der Graf und sein Gefolge haben in der Landeshauptstadt ihr Zuhause, denn hier feierte das Kultmusical Deutschlandpremiere (2000). Einige Jahre später konnte das Publikum in einer einmaligen Aktion über die Rückkehr eines Stuttgarter Musicals abstimmen. Mit großem Abstand gewannen die Vampire.Generell ist TANZ DER VAMPIRE eines der beliebtesten Musicals weltweit. Mit einer einzigartigen Kombination aus Schauer und Komik begeistert das Kult-Musical von Michael Kunze und Jim Steinman mit rockig-gefühlvollen Balladen, furiosen Tanzszenen, umwerfender Komik und opulenten Kostümen nun schon seit über zwanzig Jahren. Der Siegeszug der Vampire nach der Uraufführung der Vereinigten Bühnen Wien im Jahr 1997 im Wiener Raimund Theater reicht dabei um die ganze Welt. Mittlerweile verzeichnet die Produktion rund 9,4 Millionen Zuschauer weltweit. Insgesamt wurden bisher mehr als 9.000 Vorstellungen in 14 Ländern und 12 Sprachen gespielt, darunter unter anderem Russland, Belgien und Ungarn.TANZ DER VAMPIRE bietet eine amüsante Parodie auf das Vampirgenre, die den Zuschauer ins geheimnisumwobene Transsylvanien führt. Dabei sorgen skurrile Charaktere, charismatische Nachtgestalten und kuriose Geschehnisse für eine Mischung aus Gänsehaut und Humor.Die Musik stammt aus der Feder von Jim Steinman. Buch und Liedtexte stammen von Michael Kunze, der bereits mit zahlreichen Musicals Triumphe feierte. Das Musical nimmt die Zuschauer mit auf ein turbulentes Abenteuer ins geheimnisumwobene Transsylvanien. Der Vampirforscher Professor Abronsius und sein Assistent Alfred suchen dort nach Vampiren, um endlich deren Existenz zu beweisen. Sie finden im Wirtshaus eines kleinen Bergdorfes Quartier und bereiten sich auf die Jagd nach den Blutsaugern vor. Alfred trifft beim Rundgang durch das Gasthaus auf die schöne Wirtstochter Sarah und verliebt sich prompt in die junge Frau. Sarah verdreht jedoch nicht nur dem jungen Wissenschaftler den Kopf.Auch Graf von Krolock, der ein Schloss in der Nähe des Wirtshauses bewohnt und Herr über einen Hofstaat von Vampiren ist, findet Gefallen an ihr. Er lädt die Wirtstochter zum alljährlichen Mitternachtsball in sein Schloss ein. Sie kann der Versuchung nicht widerstehen und folgt der Einladung des adligen Schlossherren. Professor Abronsius und Alfred ahnen Schlimmes. Sie machen sich auf, um Sarah vor dem Biss des Grafen zu retten.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Tanz der Vampire - Das Musical in Stuttgart
85,40 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Die Freude beim Stuttgarter Publikum ist riesig: Graf von Krolock lädt erneut zum Ball. Seit dem Sommer steht fest, dass die Blutsauger ein weiteres Mal in ihre Heimat zurückkehren. Nun können sich die Zuschauer auch ihre Plätze im Ballsaal sichern, der Kartenvorverkauf ist ab sofort geöffnet ? und damit im Jubiläumsjahr ?25 Jahre Musicals in Stuttgart?. In der abwechslungsreichen Geschichte der Stuttgarter Musicals spielt der TANZ DER VAMPIRE eine unvergleichbare Rolle.Mit der Premiere im April 2020 werden die Vampire zum vierten Mal in Stuttgart ihr Unwesen treiben. Das gab es bisher bei keiner anderen Produktion. Stuttgart und die Vampire sind unsterblich miteinander verbunden. Der Graf und sein Gefolge haben in der Landeshauptstadt ihr Zuhause, denn hier feierte das Kultmusical Deutschlandpremiere (2000). Einige Jahre später konnte das Publikum in einer einmaligen Aktion über die Rückkehr eines Stuttgarter Musicals abstimmen. Mit großem Abstand gewannen die Vampire.Generell ist TANZ DER VAMPIRE eines der beliebtesten Musicals weltweit. Mit einer einzigartigen Kombination aus Schauer und Komik begeistert das Kult-Musical von Michael Kunze und Jim Steinman mit rockig-gefühlvollen Balladen, furiosen Tanzszenen, umwerfender Komik und opulenten Kostümen nun schon seit über zwanzig Jahren. Der Siegeszug der Vampire nach der Uraufführung der Vereinigten Bühnen Wien im Jahr 1997 im Wiener Raimund Theater reicht dabei um die ganze Welt. Mittlerweile verzeichnet die Produktion rund 9,4 Millionen Zuschauer weltweit. Insgesamt wurden bisher mehr als 9.000 Vorstellungen in 14 Ländern und 12 Sprachen gespielt, darunter unter anderem Russland, Belgien und Ungarn.TANZ DER VAMPIRE bietet eine amüsante Parodie auf das Vampirgenre, die den Zuschauer ins geheimnisumwobene Transsylvanien führt. Dabei sorgen skurrile Charaktere, charismatische Nachtgestalten und kuriose Geschehnisse für eine Mischung aus Gänsehaut und Humor.Die Musik stammt aus der Feder von Jim Steinman. Buch und Liedtexte stammen von Michael Kunze, der bereits mit zahlreichen Musicals Triumphe feierte. Das Musical nimmt die Zuschauer mit auf ein turbulentes Abenteuer ins geheimnisumwobene Transsylvanien. Der Vampirforscher Professor Abronsius und sein Assistent Alfred suchen dort nach Vampiren, um endlich deren Existenz zu beweisen. Sie finden im Wirtshaus eines kleinen Bergdorfes Quartier und bereiten sich auf die Jagd nach den Blutsaugern vor. Alfred trifft beim Rundgang durch das Gasthaus auf die schöne Wirtstochter Sarah und verliebt sich prompt in die junge Frau. Sarah verdreht jedoch nicht nur dem jungen Wissenschaftler den Kopf.Auch Graf von Krolock, der ein Schloss in der Nähe des Wirtshauses bewohnt und Herr über einen Hofstaat von Vampiren ist, findet Gefallen an ihr. Er lädt die Wirtstochter zum alljährlichen Mitternachtsball in sein Schloss ein. Sie kann der Versuchung nicht widerstehen und folgt der Einladung des adligen Schlossherren. Professor Abronsius und Alfred ahnen Schlimmes. Sie machen sich auf, um Sarah vor dem Biss des Grafen zu retten.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Tanz der Vampire - Das Musical in Stuttgart
61,40 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Die Freude beim Stuttgarter Publikum ist riesig: Graf von Krolock lädt erneut zum Ball. Seit dem Sommer steht fest, dass die Blutsauger ein weiteres Mal in ihre Heimat zurückkehren. Nun können sich die Zuschauer auch ihre Plätze im Ballsaal sichern, der Kartenvorverkauf ist ab sofort geöffnet ? und damit im Jubiläumsjahr ?25 Jahre Musicals in Stuttgart?. In der abwechslungsreichen Geschichte der Stuttgarter Musicals spielt der TANZ DER VAMPIRE eine unvergleichbare Rolle.Mit der Premiere im April 2020 werden die Vampire zum vierten Mal in Stuttgart ihr Unwesen treiben. Das gab es bisher bei keiner anderen Produktion. Stuttgart und die Vampire sind unsterblich miteinander verbunden. Der Graf und sein Gefolge haben in der Landeshauptstadt ihr Zuhause, denn hier feierte das Kultmusical Deutschlandpremiere (2000). Einige Jahre später konnte das Publikum in einer einmaligen Aktion über die Rückkehr eines Stuttgarter Musicals abstimmen. Mit großem Abstand gewannen die Vampire.Generell ist TANZ DER VAMPIRE eines der beliebtesten Musicals weltweit. Mit einer einzigartigen Kombination aus Schauer und Komik begeistert das Kult-Musical von Michael Kunze und Jim Steinman mit rockig-gefühlvollen Balladen, furiosen Tanzszenen, umwerfender Komik und opulenten Kostümen nun schon seit über zwanzig Jahren. Der Siegeszug der Vampire nach der Uraufführung der Vereinigten Bühnen Wien im Jahr 1997 im Wiener Raimund Theater reicht dabei um die ganze Welt. Mittlerweile verzeichnet die Produktion rund 9,4 Millionen Zuschauer weltweit. Insgesamt wurden bisher mehr als 9.000 Vorstellungen in 14 Ländern und 12 Sprachen gespielt, darunter unter anderem Russland, Belgien und Ungarn.TANZ DER VAMPIRE bietet eine amüsante Parodie auf das Vampirgenre, die den Zuschauer ins geheimnisumwobene Transsylvanien führt. Dabei sorgen skurrile Charaktere, charismatische Nachtgestalten und kuriose Geschehnisse für eine Mischung aus Gänsehaut und Humor.Die Musik stammt aus der Feder von Jim Steinman. Buch und Liedtexte stammen von Michael Kunze, der bereits mit zahlreichen Musicals Triumphe feierte. Das Musical nimmt die Zuschauer mit auf ein turbulentes Abenteuer ins geheimnisumwobene Transsylvanien. Der Vampirforscher Professor Abronsius und sein Assistent Alfred suchen dort nach Vampiren, um endlich deren Existenz zu beweisen. Sie finden im Wirtshaus eines kleinen Bergdorfes Quartier und bereiten sich auf die Jagd nach den Blutsaugern vor. Alfred trifft beim Rundgang durch das Gasthaus auf die schöne Wirtstochter Sarah und verliebt sich prompt in die junge Frau. Sarah verdreht jedoch nicht nur dem jungen Wissenschaftler den Kopf.Auch Graf von Krolock, der ein Schloss in der Nähe des Wirtshauses bewohnt und Herr über einen Hofstaat von Vampiren ist, findet Gefallen an ihr. Er lädt die Wirtstochter zum alljährlichen Mitternachtsball in sein Schloss ein. Sie kann der Versuchung nicht widerstehen und folgt der Einladung des adligen Schlossherren. Professor Abronsius und Alfred ahnen Schlimmes. Sie machen sich auf, um Sarah vor dem Biss des Grafen zu retten.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot